Lasertherapie bei Besenreisern, erweiterten Äderchen, Hämangiomen und Couperose

Viele Menschen empfinden veränderte Hauterscheinungen als Schönheitsmakel. Da die Lasertherapie in vielen Bereichen eingesetzt wird, so kann man mit der Anwendung Blutschwämmchen (Hämangiome) entfernen, erweiterte Äderchen lasern, Besenreiser entfernen und Couperose behandeln. Das Laserlicht durchdringt die Haut, ohne sie zu schädigen. Nach der Absorption und der daraus resultierenden Erhitzung im Millisekundenbereich kommt es zur Schrumpfung der Gefäßwand. Der Laser verödet beispielsweise die erweiterten Äderchen.

 

Das Resultat der Laserbehandlung ist direkt zu sehen. Leichte Rötungen verschwinden innerhalb der ersten zwei Tage. Patienten vertrauen dieser schonenden und schmerzfreien Methode, die hervorragende Behandlungsergebnisse erzielt. Nach der Lasertherapie sollten starke Sonneneinwirkung und Solarium für ca. 4 bis 6 Wochen gemieden werden. Hilfreich nach der Laserbehandlung ist die Anwendung von Hautcremes mit einem hohen Lichtschutzfaktor.

 

Sie haben noch weitere Fragen? Jetzt einen Termin vereinbaren und beraten lassen! Rufen Sie uns an Tel. 0641 32057312 oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Das könnte Sie interessieren

Wissenswertes Über Besenreiser, erweiterte Äderchen, Hämangiome und Couperose

  • Besenreiser: Für ein erfolgreiches Ergebnis müssen sie klein, wenig stark ausgeprägt sein und keinen Zufluss aus tiefer gelegenen Venen erfolgen.
  • Erweiterte Äderchen: Sie können häufig auch Teil einer chronischen Hauterkrankung sein.
  • Hämangiom: Die Wucherung entsteht aufgrund einer Fehlentwicklung des Gewebes. In den meisten Fällen ist eine Behandlung zur Entfernung ausreichend.
  • Couperose: Ursache für die Entstehung ist eine erbliche Veranlagung zu einer Bindegewebsschwäche.

Jetzt einen Termin vereinbaren!

Vor Beginn einer Lasertherapie legen wir Wert auf ein persönliches Gespräch. Zusammen erarbeiten wir für Sie einen individuellen Behandlungsplan.

Sie können uns telefonisch erreichen unter Tel. 0641 32057312. Wenn Sie uns lieber schreiben möchten, dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.

TIPP: Vor der Lasertherapie raten wir Ihnen, unbedingt einen Dermatologen zur Untersuchung Ihrer Hautveränderung aufzusuchen. Die Einschätzung eines Hautarztes ist ausschlaggebend für den späteren Behandlungserfolg.

Lasertherapie bei Altersflecken Pigmentflecken und Tattoos

Altersflecken und Pigmentflecken entfernen für ein makelloses Hautbild. Die neueste Lasertechnologie macht es möglich. Haben Sie ungewünschte Tattoos? Mit der Laserbehandlung können Sie Tattoos entfernt lassen.

>>